„Gehen Sie damit mal zum Ergotherapeuten, ich verschreibe Ihnen da etwas.“

 

„Damit sollten Sie mal zum Logopäden, hier ist die Verordnung.“

 

Wenn Sie einen Satz dieser Art von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt hören, dann sind Sie in der Praxisgemeinschaft Niederbieber genau richtig. Unser vierköpfiges Team deckt verschiedene Behandlungsbereiche der Logopädie und Ergotherapie ab. Sie finden uns in verkehrsgünstiger Lage in Neuwied-Niederbieber mit kostenlosen Parkplätzen vor dem barrierefreien Eingang. Nach ärztlicher Verordnung behandeln wir Sie gerne auch bei Ihnen zu Hause.

 

Logopäden untersuchen, beraten und behandeln Menschen aller Altersgruppen, angefangen bei Kindern ab 2 Jahren mit angeborenen oder erworbenen Beeinträchtigungen der Sprache, der Stimme, des Sprechens, des Schluckens und der Mund- und Gesichtsfunktion.

 

Ergotherapeuten begleiten, unterstützen und befähigen Menschen aller Altersgruppen mit angeborenen oder erworbenen Beeinträchtigungen, die in ihren alltäglichen Funktionen eingeschränkt oder von Einschränkungen bedroht sind. Die Handchirurgie bildet in unserem ergotherapeutischen Bereich einen besondenen Schwerpunkt.

Wie wir arbeiten

Neben fundiertem Fachwissen, regelmäßigen Teilnahmen an Fortbildungen und langjähriger Berufserfahrung ist eine gute Zusammenarbeit zwischen Patient_innen und Therapeut_innen besonders wichtig. Nach der Diagnose erstellt unser Team aus einer Vielzahl an Therapieformen ein individuelles Behandlungskonzept. Nach diesem Therapieplan arbeiten wir gemeinsam an Ihren Behandlungsfortschritten.

 

Gessica Jaspersen (geb. Tolomeo)

 

„Meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin absolvierte ich im Katholischen Klinikum Marienhof in Koblenz. Seit 2009 arbeite ich als Logopädin in der Praxis für Logopädie Ute Strach, die ich zum Januar 2016 übernommen habe.“

 

Fortbildungen:

  • Therapie semantisch-lexikalischer Störungen bei SES und Aphasie
  • Der Test zum Satzverstehen von Kindern (TSVK)
  • Die Patholinguistische Diagnostik bei Sprachentwicklungsstörungen (PDSS, 2. Aufl.)
  • Grundlagen der phonetisch-basierten Therapie von Sprech- und Stimmstörungen
  • Untersuchung des Sprachverstehens im Kindesalter: Ein Vergleich zweier Instrumente
  • Akustische Schallanalyse: Der Einsatz von PRAAT in der logopädischen Praxis
  • Logopädische Diagnostik bei dementiellen Erkrankungen
  • Therapie bei Pluralerwerbsstörungen
  • Störungen der Schriftsprache    
  • Intensiv-Stimm-Seminar nach Laryngektomie
  • Neurogene Dysphagien unter Berücksichtigung des 
  • Trachealkanülenmanagements
  • Grundlage der Diagnostik und Therapie von Sprechapraxien
  • Parkinson´sche Erkrankung - Ätiologie, Symptomatik und Therapie

Valeria Tolomeo

 

„Meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin absolvierte ich in Koblenz bei „DIE SCHULE“. Ab 2013 arbeitete ich als leitende Ergotherapeutin in Neuwied. Anfang 2016 eröffnete ich meine eigene Praxis in Neuwied-Niederbieber.“

 

Fortbildungen:

  • Prothesen- und Orthesentechnik
  • Statische Schienen mit Schwerpunktthema Rheuma
  • Dynamische Schienen

Praktika:

  • Fachklinik in Andernach (Akutpsychiatrie)
  • Praxis in Neuwied (mit Schwerpunkt Pädiatrie)
  • Stiftung in Horchheim (Arbeitstherapie mit psychisch kranken Menschen)
  • Therapiezentrum in Bassenheim (Suchteinrichtung)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxisgemeinschaft Niederbieber

Anrufen

E-Mail

Anfahrt